Was sind die Archetypen?

Archetypen sind Grundwesen oder Grundenergien aus dem kollektiven menschlichen Unterbewusstsein. Es gibt viele Varianten, Formen und Ausprägungen. Heutzutage gibt es viele verschiedene Modele der Archetypen. Diese varieren von 4 bis ins unendliche (gefühlt).

Sie stehen stellvertretend für bestimme Characktereigenschaften und Energien. Die Arbeit mit Ihnen kann uns beflügeln, befreien, bestärken und glücklich machen.

Sie tauchen überall in unserem Leben auf. Herauskristallisiert wurden sie aus den Mythen und Legenden aller Kulturen weltweit, aus allen Epochen der Menschheitsgeschichte. In der Bibel, den Heldensagen der Griechen und Märchen der Schamanen. Selbst heute sind sie allgegenwärtig in  Fantasy Werken wie "Der Herr der Ringe" und "Harry Potter" und modernen Heldensagen wie der "Marvel Franchise".

Ich arbeite mit den 4 Grundtypen der*s König'in, Krieger*in, Magier*in und Liebhaber*in

Die 4 Grundtypen

pexels-katarzyna-modrzejewska-1314550

König*in

pexels-katarzyna-modrzejewska-1314550

Krieger*in

pexels-katarzyna-modrzejewska-1314550

Magier*in

pexels-katarzyna-modrzejewska-1314550

Liebhaber*in

Wie sieht die Arbeit mit Archetypen aus?

Um es kurz zu sagen: Spaß haben, Kind sein und spielerisch in Kontakt gehen.

Dabei kann es sein dass angestaute Gefühle hochkommen und Blockaden sichtbar werden, aber auch diesen werden wir mit kindlicher Neugier und Liebe begegnen und uns von Herzen freispielen.

In meinen Workshops arbeite ich mit einer Mischungs aus meditativen Visualisierungen und aktiven Schauspielübungen.

Es gibt auch immer einen Austausch über die Erfahrungen und die Möglichkeit etwas mit der Gruppe zu teilen.